Manuelle Therapie

Dient dem Auffinden und Behandeln von Störungen am Bewegungsapparat. Ziel ist das Wiedererlangen der störungsfreien Mobilität an der Wirbelsäule und den Gelenken.
Der examinierte Physiotherapeut kann die Manuelle Therapie in einer dreijährigen berufs- begleitenden Ausbildung erlernen. Er schließt diese Spezialisierung mit einer Prüfung ab.

(Blockierungen der Gelenke und Wirbelsäule)

Zugelassen für alle Kassen. Termine nach Vereinbarung.